Die Deutsche Programmiersprache


Bedienungsanleitung


sprach-toggle dark mode toggeln

Duden/UnterProzess Funktionen

Programm_Ausfuehren

Grundlegende Funktion um Programme auszuführen.

Parameter:
<ProgrammName>: Ein Pfad zu einer Ausführbaren Datei oder ein Befehl, der sich im PATH befindet
<Argumente>: Die Kommandozeilen Argumente für das Auszuführende Programm (ohne den Programm Namen!)
<StandardEingabe>: Die Eingabe für das Programm. Wird in sein Stdin geschrieben.

Rückgabe:
- Der Exit Code des Programms, oder -1 im Falle eines Fehlers
- Stdout wird in <StandardAusgabe> gespeichert
- Stderr wird in <StandardFehlerAusgabe> gespeichert

<StandardAusgabe> und <StandardFehlerAusgabe> dürfen dieselbe
Text Referenz sein. Sollte dies der Fall sein enthalten sie
die Kombinierte Ausgabe von Stdout und Stderr.

Achtung!!! Durch Buffering des Programms sind stdout und stderr
vielleicht nicht in der reihenfolge in der sie ausgegeben wurden.

Sollten <StandardAusgabe>, <StandardFehlerAusgabe> oder <Fehler>
nicht gebraucht werden bleiben sie unverändert.
  • Parameter: ProgrammName, Argumente, StandardEingabe, StandardAusgabe, StandardFehlerAusgabe
  • Parameter Typ: Text, Text Liste, Text, Text Referenz, Text Referenz
  • Rückgabe Typ: Zahl

Aliase

  1. Führe das Programm <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente> und der Eingabe <StandardEingabe> aus, und speichere das Ergebnis in <StandardAusgabe> und <StandardFehlerAusgabe>
  2. der Rückgabe Wert vom <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>, der Eingabe <StandardEingabe>, der Ausgabe <StandardAusgabe> und <StandardFehlerAusgabe>
  3. dem Rückgabe Wert vom <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>, der Eingabe <StandardEingabe>, der Ausgabe <StandardAusgabe> und <StandardFehlerAusgabe>
  4. den Rückgabe Wert vom <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>, der Eingabe <StandardEingabe>, der Ausgabe <StandardAusgabe> und <StandardFehlerAusgabe>

Implementation

Implementiert in libddpstdlib.a

Programm_Ausfuehren_Einfach

Wrapper für Programm_Ausfuehren ohne Stdin, Stdout und Stderr.
  • Parameter: ProgrammName, Argumente
  • Parameter Typ: Text, Text Liste
  • Rückgabe Typ: Zahl

Aliase

  1. Führe das Programm <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente> aus
  2. der Rückgabe Wert von <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>
  3. dem Rückgabe Wert von <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>
  4. den Rückgabe Wert von <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>

Implementation

    Der Text out ist "".
    Gib
    Führe das Programm ProgrammName mit den Argumenten Argumente
    und der Eingabe "" aus, und speichere das Ergebnis in
    out und out
    zurück.

Programm_Ausfuehren_Ausgabe

Wrapper für Programm_Ausfuehren, der die Kombinierte Ausgabe (Stdout + Stderr) zurückgibt.
  • Parameter: ProgrammName, Argumente, Eingabe
  • Parameter Typ: Text, Text Liste, Text
  • Rückgabe Typ: Text

Aliase

  1. die Ausgabe von <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>, der Eingabe <Eingabe>
  2. der Ausgabe von <ProgrammName> mit den Argumenten <Argumente>, der Eingabe <Eingabe>

Implementation

    Der Text out ist "".
    Führe das Programm ProgrammName mit den Argumenten Argumente
    und der Eingabe Eingabe aus, und speichere das Ergebnis in
    out und out.
    Gib out zurück.
<
>